Ich bin Maria Rosa

Alleine mein Name verbindet.
Es ist der Name meiner beiden Omas und ich liebe es sehr ihn zu tragen.

Ich bin Maria Rosa,

LebensKünstlerin
Mentorin für Lebensfreude und Genuss
und

...Tänzerin, Freundin, Liebende, Meeresverliebte, Farbenfee, Quad Right Projektorin 5/1, Illustratorin, Grafikerin, happiness managerin, Raumöffnerin, Muße, Musikerin, Träumerin.

...und wenn du Schubladen möchtest, dann bin ich auch noch Erziehungs- und Bildungswissenschaftlerin, Soziologin, zertifizierte Ernährungstrainerin und Herzwärts Heilwärts Coach.

Ich bin hier,

um dich mit deiner ureigenen Wahrheit, deiner LebensKunst zu verbinden.

Für mich setzt sich diese zusammen aus:
-der Verbindung zu dir, deinem Körper und deinen Gefühlen, deiner Seele und Intuition

-dem authentischen Ausdruck dessen, was du bist über Kreativität und Kunst

-die authentische Verbindung mit anderen, die tiefe Begegnung in allem was du bist

-dem Mut neue Wege zu gehen, aus den Impulsen deines Inneren heraus

All das hat tägliches in Kontakt sein mit mir bewirkt und macht es immer noch.

mein Logo

Die Basis meines Logos ist der Kreis, welcher für das "Ich" steht, für die Vollkommenheit und Ganzheit. 
Die Übergänge der warmen Farben symbolisieren für mich die Freude und Leichtigkeit, die das Leben haben kann, wenn wir es uns erlauben. Dadurch beginnen wir von innen heraus zu strahlen. 

SChreib mir

Ich war ein Träumerkind..


Am liebsten auf meiner Schaukel.
Ich hörte die Vögel, beobachtete das Treiben, genoss die sanften Bewegungen.

Hing oft den Gesprächsthemen von vorher nach und war dadurch auch laut Schulzeugnis immer “zurückhaltend“, “still“ und sollte “aktiver mitarbeiten“.

So oft bekam ich das Gefühl vermittelt nicht richtig zu sein durch meine Zurückhaltung und Ruhe.

Heute weiß ich, dass ich schon immer viel mehr von Menschen und Menschengruppen wahrnahm, als den reinen Inhalt der Worte oder den Ausdruck über Handlungen. 
Tiefer blicken kann.
Informationen erhalte, die nicht offensichtlich sind.
Fragen stelle, die die Wahrheit ans Licht holen.

Heute weiß ich, dass Träumen in meinem Hängesessel das wichtigste überhaupt für mich ist. 
Dass es für mich nicht darum geht möglichst viel zu arbeiten, zu tun, zu leisten (das habe ich lange genug versucht).

Nein.

Es geht darum einfach nur zu sein


Der Blog für Lebensfreude, Leichtigkeit und Staunen

Stöbere so gerne in meinem Blog und tauche ein in meine Erkenntnisse, Meilensteine und Erfahrungen, die mich heute zu der machen, die ich bin.

Zum Blog kommst du hier

Mein Weg bis hierher


Ich wurde im Jahr 1990 geboren und erhielt den besonderen Namen "Maria Rosa", welcher sich aus den beiden Vornamen der Omas zusammensetzt und daher eine starke Kraft für mich birgt.
Ich wuchs als älteste von vier Kindern in einem kleinen Dorf in Südtirol auf, wodurch ich geprägt bin von der Verbindung und einem wertschätzenden Umgang zur Natur. Ich besuchte klassisch Volks- und Mittelschule und ging dann ins Gymnasium in Meran. Meine Abschlussarbeit widmete ich schon damals dem Thema dieser Homepage: "Die Macht der Farben".

Bereits in der Kinder- und Jugendzeit kamen die Musik, der Tanz und die Kreativität in mein Leben und unterstützen mich dabei, bei mir anzukommen und mein Inneres auszudrücken. Ich liebte es in die Melodien des Klavier Spielens zu versinken, fand Ruhe und Entspannung durch das Ausmalen von Mandalas und powerte mich durch Tanzen und Sport aus.

In meinen Studien der Erziehungs- und Bildungswissenschaften und der Soziologie tauchte ich in verschiedenste Themen ein, die mich bis heute begleiten: Körper und Kultur, Kindheit, Individuum und Gesellschaft, Geschlechterforschung, Agrarsoziologie und viele mehr.

Sehr prägend war das Jahr 2015 für mich, in dem neben Herausforderungen beim Abschluss des Studiums, der Trennung meines langjährigen Partners und einige weitere Themen in der Familie, eine wichtige Entscheidung fiel: Ich machte mich auf den Weg nach Spanien, um den Jakobsweg zu gehen. So wanderte ich 833km zu Fuß durch Berge und Täler- 
nicht nur physisch, sondern genau so in mir.

Mit dieser spannenden Reise im Außen begann für mich eine Reise nach Innen, nach meinem "Ich", meinen Träumen, Wünschen und Sehnsüchten. Meine Lebenskunst entwickelte sich mit zunehmender Achtsamkeit, Selbstliebe und Erfüllung. 

Im Jahr 2020, welches ich von Beginn an als "mein Jahr" bezeichnete, kam meine große Leidenschaft für Farben und Kreativität wieder, stärker als je zuvor. Ich entdeckte und spürte die Kraft hinter dem Ausdruck und heilte und transformierte sehr viele Themen in diesem Jahr. Meine Bilder drücken das aus, was gerade da ist bei mir, 
vor allem aber Freude, Leichtigkeit und Verspieltheit.

In meiner Projektarbeit für die Ausbildung zur Kreativitätstrainerin entdeckte ich die große Freude und Begeisterung dafür, dieses Wissen und Erleben an andere weiter zu geben und so entwickelte sich all das, was du hier auf dieser Website entdecken kannst.


SChreib mir

Folge mir...

auf Facebook

Ich nehme dich mit in meine Welt, inspiriere dich mit Content und erfreue dich mit meiner Buntheit und Lebensfreude.

auf Instagram

Sei auf dem neuesten Stand, welche Bilder entstehen, was die Geschichte dahinter ist und wohin die Reise geht.