Soul Creation

Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung, kostenloser Versand

Lieferzeit 5 - 7 Werktage

Fühlst du DICH im Jahr 2023?

Deine Träume?
Deine Wünsche?
Deine Visionen?

Der Raum

„Soul Creation“ ist der Raum,

…in dem du in Kontakt mit deiner Seele, mit deinem Herzensweg kommst.

…in dem du dir endlich erlaubst groß zu träumen.

…in dem du Visionen aus dem Herzen erschaffst.

 

Fühle die Wärme, die Geborgenheit und Verbindung zu dir.

Fühle die Öffnung, das Vertrauen und den Weg im Einklang mit dem Universum.

Fühle die Erfüllung deiner tiefsten Wünsche.

Fühle das Jahr deines Lebens.


Weil es genau das wird.
DAS Jahr deines Lebens.
 
Wenn nicht jetzt, wann dann.

details

Created with Sketch.

Das bekommst du ganz konkret:

-einen Creation Guide mit 20 Seiten
-3 Audiodateien bzw. Meditationen
-6 Videos
-2 Musikplaylists

Nach der Buchung bekommst du die Dateien innerhalb von 48h zugeschickt.

Was ist ein Soulboard?

Created with Sketch.

Ein Soulboard ist eine Collage, die dem Visionboard ähnelt aber noch viel intuitiver gestaltet ist und aus deiner Seele heraus und in Verbindung mit dir und deinem Herzen entsteht.

Warum sollte ich mich mit meinen Träumen beschäftigen?

Created with Sketch.

Als Kind war es ganz normal, dass wir davon geträumt haben, wie wir mit unserer Puppe spielen, die wir noch nicht haben, wie wir schwimmen oder etwas leckeres essen. Im Laufe des Erwachsenen werdens ist uns dieses Träumen, Wünschen und Groß denken abhanden gekommen, weil in dieser Welt alles "Sinn machen", "produktiv" sein soll und machbar sein soll. Aber das ist so viel mehr möglich, wie dein Kopf sich jemals zusammendenken könnte.

Ich bin nicht kreativ.

Created with Sketch.

Ich habe mittlerweile über 700 Menschen in ihre Kreativität begleitet und es kam noch nie vor, dass jemand nichts kreiert hat. Im Gegenteil. Es enstanden zum Großteil Werke, die die Menschen bis heute bestaunen und mit denen sie nach wie vor in Resonanz gehen. 

Auch du bist kreativ (und es ist okay, wenn der Glaubenssatz da ist es nicht zu sein- die Kunstnarbe lässt grüßen) und es gibt nichts Schöneres, wie aus dir heraus zu kreiieren.

Genug klein gemacht. 
Genug klein geredet.

Ich manifestiere MEIN Leben.

Ich habe mir mein Jahr 2022 genau so manifestiert, wie es an meinem Soulboard kleben habe. 
Auch wenn ich keine Ahnung hatte, warum das da rauf soll, war genau das so da. 
Und zwar alles.

Und genau da nehme ich dich jetzt mit, in den nächsten Posts (weil mein Soulboard war fast so groß wie ich. 
Dementsprechend gefüllt auch mein Jahr.)

Ich beginne mit diesem Bild und dem Text "Und jetzt ich!"

Ich weiß noch wie ich in Resonanz ging mit dieser Werbung, mit dem Blick dieser Frau, mit der Energie des Bildes. 
Das wollte ich.

Dieses Selbstbewusstsein.
Dieses zu sich stehen.
Dieses Auftreten.

Und meine Fotos (und es gibt einige mehr von diesen) entstanden genau in diesen Momenten.
In denen ich genau das fühlte: Dieses "Ich", "Ich kann das auch", "Ich habe das verdient".
In denen ich einfach verdammt stolz auf mich war.
Auf meinen Weg.
Auf meine Sichtbarkeit.
Auf mein Unternehmen und die Erfolge.

Weißt du, 
als ich vor einigen Jahre gemerkt habe, dass das nicht alles gewesen sein kann, dass ich irgendwie zwar zufrieden, aber nicht glücklich bin,
wusste ich nicht, wo mich all das hinführen wird,
wusste ich nicht, was sich in meinem Außen alles verändern wird,
wusste ich nicht, wo mein Weg entlang läuft.
 
Und doch habe ich auf diese Stimme gehört, die meinte: 
„Das war noch nicht alles. 30 Stunden Job, Überlastung und Druck (und ich habe meine Arbeitsstellen auch sehr geliebt) das ist es nicht. Da wartet mehr auf mich.“
Kennst du das? 
Fühlst du dich genauso?
 
Und so ging ich los.
Impuls für Impuls.
 
Lies Zweifel über Zweifel los.
Und wuchs.
Immer mehr.
Über mich hinaus.
 
Ließ alles hinter mir, was diesem Weg nicht entsprach, was etwas anderes für mich vorsah.
Und folgte der Stimme.
Dem Traum.
Meinem Wunsch mich und mein Leben noch viel mehr zu lieben.